Reise blog von Travellerspoint

San Francisco Biketour

Acht Stunden bergauf, bergab.

overcast 17 °C
View Let's go West auf letsgowest's Reise-Karte.

Nach einem kurzen Frühstück - Orangensaft mit Muffins - sind wir in die Kirche zwei Block weiter gegangen. Dort sind wir zum Mitsingen der Kirchenlieder auf Englisch animiert worden. Danach ging es zurück zum Motel und nach einem zweiten Muffin und Orangensaft ab Richtung Fahrradladen. Auf dem Weg haben wir uns noch mit Obst und Leckereien aus dem Supermarkt versorgt. Am Fahrradladen angekommen haben wir uns die vier besten Bikes rausgesucht und sind durch den Golden Gate Park zum Pazifik geradelt. An der Küstenlinie entlang ging es anschliesend zur Golden Gate Brücke, die wir dann auch überquerten um in Sausalito unser Lunch einzunehmen. Im kleinsten Pizzaladen der Stadt bestellten wir uns jeder eine 12" Pizza die wir dann leider hastig verschlingen mussten, da unsere Fähre bald abfuhr.
Mit der Fähre ging es dann von Sausalito nach San Francisco dabei fuhren wir an Alcatraz "The Rock" vorbei. Kurz ein Foto von Big Arrow geschossen und dann ab nach Chinatown. In Chinatown haben wir die Räder dann abgestellt und haben uns zu Fuß durch den Dschungel der Schnäppchen geschlagen. Max und Lukas konnten der Versuchung kaum wiederstehen Holzschwerter, Kungfu Schuhe, Sai Gabeln oder Taschenmesser zu kaufen, doch Papa hielt mit erfolgreich dagegen. Von Chinatown aus ging es zum Pier 39 einem großen Entertainment und Vergüngungskomplex. Besonders zu erwähnen sind hier die Seelöwen, die der Lukas besonders süß fand. Da es langsam spät wurde machten wir uns von dort direkt auf den Weg zurück zum Fahrradladen, die Räder zurückgeben.
Um uns für den nächsten Tag auszurüsten kauften wir uns im Supermarkt noch einige Sachen die man so braucht. Wichtig für das Wohlbefinden war vorallem "the green machine" ein grüner fruchtsaft der mit dem Slogan "looks weird, tastes amazing" wirbt, unserer Meinung stimmt diese Behauptung auch. Heute wird es nur noch Abendessen von "Dong bei Mama" geben und dann schnell ins Bett gehüpft, da wir morgen mittag aus San Francisco abreisen.

Eingestellt von letsgowest 19:55 Archiviert in Vereinigte Staaten von Amerika Tagged sightseeing biketour Kommentare (0)

Good morning America

overcast 14 °C
View Let's go West auf letsgowest's Reise-Karte.

Es ist 05:30 und keiner kann mehr schlafen. Außer Lukas. Papa war schon kurz die Umgebung erkunden und ein paar Fotos machen. Nach einer kurzen Dusche gehts gleich in die Kirche. Um 10:00 Uhr startet unsere Fahrradtour durch die Stadt. Die Temperatur liegt jetzt ca. bei 14° und ein leichter Nebel umhüllt die Stadt.

Eingestellt von letsgowest 06:24 Archiviert in Vereinigte Staaten von Amerika Tagged morning arrival Kommentare (5)

Ab in die Lüfte

eine lange Reise und ein langer Tag

semi-overcast 18 °C
View Let's go West auf letsgowest's Reise-Karte.

Es ist 05:15 und wir starten unsere Reise mit dem Auto Richtung Frankfurt-Flughafen. Dort angekommen und nach einem kurzen Frühstück geht es mit dem Flugzeug nach London.
In London angekommen warten wir einige Zeit auf unsere neuen Boardkarten für den Weiterflug. Während Papa, Lukas und Stefan auf Nahrungssuche gehen, bewacht Max das Gepäck (siehe Foto). Erwähnenswert ist auch der ältere Mann der sich sichtlich abmühte eine nach unten fahrende Rolltreppe hinaufzusteigen, nach anstregenden 5min hatte er es jedoch auch geschafft.
Um 14.30 Ortszeit geht es dann endlich los nach San Francisco. Die 10 Stunden Flugzeit vertreiben wir uns mit Schlafen, Essen, Spielen, oder einem der vielen Filme aus dem Boardkino.
In San Francisco angekommen haben wir uns an der Mietwagenstation zunächst ein angemessenes Fahrzeug besorgt. Mit dem Hummer H3 kommen wir auf sehr amerikanische Weise durch den Großstadtdschungel, und auch anderes Gelände sollte kein Hindernis darstellen.
Auf gehts in die Stadt. Von den Twin Peaks erhaschen wir einen ersten Blick auf die Stadt. Das Wetter ist gut, leider wird es etwas nebelig was die Fernsicht einschränkt. Dannach ab ins Motel schnell einchecken, und bei "Jack in the Box" ein sehr amerikanisches Abendessen einnehmen. Jetzt geht es ins Bett um den wohlverdienten Schlaf nachzuholen.

Eingestellt von letsgowest 21:11 Archiviert in Vereinigte Staaten von Amerika Tagged arrival Kommentare (0)

(Einträge 16 - 18 von 18) « Seite 1 2 3 [4]